Ausbildung zur Tischlerin / zum Tischler

Eine solide Ausbildung mit dem gewissen MEHR

Das Berufsbild

 

Deine Aufgabe ist es, den Naturwerkstoff Holz in Form zu bringen und mit verschiedenen anderen Werkstoffen, wie z. B. Holzwerkstoffen, Kunststoffen, Glas, Metall und Stein zu kombinieren und zu einzigartigen Produkten zu verarbeiten. Daneben gehören auch die Montage und Demontage von Elementen, wie z. B. Inneneinrichtung, Fenster, Türen, Wintergärten und vieles MEHR zum Arbeitsfeld eines Tischlers.

 

Kurz gesagt: Rund um's Wohnen sind dem Tischler keine Grenzen gesetzt. Es gibt fast nichts, was Du als Tischler nicht selber entwerfen und bauen kannst.

 

Deine Fähigkeiten

 

Geschickte Hände, technisches Verständnis & Teamfähigkeit sollten zu Deinen Stärken gehören. Durch das kundennahe Arbeiten wird Freundlichkeit und ein ordentliches Auftreten vorausgesetzt.

 

Schulische Voraussetzungen


möglichst Realschulabschluss, gute Mathekenntnisse

 

Weiterhin

 

Gestalten & Konstruieren von Erzeugnissen

Planen & Vorbereiten von Arbeitsabläufen

Einrichten, Sichern & Räumen von Arbeitsplätzen

Be- und Verarbeiten von Holz, Holzwerk- und sonstigen Werkstoffen sowie Halbzeugen

Einrichten, Bedienen und Instandhalten von Werkzeugen, Geräten, Maschinen Anlagen und Vorrichtungen

Herstellen von Teilen und Zusammenbauen von Erzeugnissen

Montage- und Demontagearbeiten

Kundenorientierung & Serviceleistungen

 

Ausbildungsdauer


3 Jahre, duale Ausbildung

 

Wenn Du also gern mit natürlichen Werkstoffen arbeitest und Dich selbst verwirklichen möchtest, dann ist der Tischler genau der richtige Beruf für Dich. BEWIRB DICH JETZT!